Vermittlung älterer Hunde... ilt
An dieser Stelle stellen wir Hunde vor, die aufgrund ihres Alters nicht mehr unter die Welpenvermittlung fallen.

Aber auch Hunde, die in Not geraten sind, weil ihre Besitzer verstorben sind bzw. die Lebensumstände keine andere Alternative mehr zulassen, als den treuen Lebensgefährten in andere, fürsorgliche Hände zu geben!


Wegen Todesfall sind 2 Tibet Terrier zu vermitteln.

Es ist die Hündin Kate und der Rüde Knuth. Es sind Wurfgeschwister und sie sind am 14.01.2014 geboren. Beide Hunde haben VDH-Papiere.

Der Rüde ist kastriert. Sie lebten von Anfang an zusammen und sollen möglichst auch zusammen bleiben dürfen. Sie haben beide ein liebes Wesen.

Beide sind weiß-schwarz. Aus o.g. Gründen sind sie zur Zeit kurz geschnitten.


Die Vermittlung läuft über Herrn Nelson Barranco Heitmann.
Tel. tagsüber 0211-940273
mail: info@nbh-rechtsanwalt.de

P.S. Leider sind keine Fotos von den beiden vorhanden.